Hallentag 2017

Verabschiedung der Hallensaison

Hallenvereinstag am 18.Februar 2017

    im Pfaffenau Stadion in Biblis

    von 9 - 18 Uhr

    aller Mannschaften von G-A

 

Gastmannschaft: Jugendheim Schillerhain Kirchheimbolanden

 

 

 

Hallen – Vereinstag 2017

 

Am vergangenen Samstag traf sich die große BiNoWa-Familie um Abschied zu nehmen von der Hallensaison. Von 9 Uhr – 19 Uhr spielten 200 Kinder und Jugendliche aller Jahrgangsstufen ihre Turniere.

Als erstes durfte Geschäftsführer Michael Seibert, drei Kitas ( Sonnenschein, Pusteblume und Glückskäfer ) begrüßen, die zusammen mit den zwei G-Jugenden des JFV BiNoWa dem Futsalball nachjagten, Tore erzielten und mit Spaß bei der Sache waren. Zum Schluss wurden den jungen Kickern die wohlverdienten Medaillen überreicht. Dann waren die F-Jugendteams an der Reihe. Teilnehmer waren die drei Mannschaften der BiNoWa, sowie die F1 + 2 aus Groß-Rohrheim. Vor dem Turnier gaben die Vorstände aus beiden Vereinen bekannt, dass ab der neuen Saison 2017/18 der FC Alemannia Groß-Rohrheim dem JFV BiNoWa beitritt und nach dem FV Biblis und der SG NoWa, der dritte Partner des Jugendfördervereins wird. Im Anschluss zeigten die F-Jugendlichen ihr Können. In der Halle herrschte eine sehr positive und freundliche Stimmung. Die tollen Leistungen der Kids taten ein Übriges und so war ein schöner Anfang für eine erfolgreiche Zukunft gemacht.

Weiter ging es mit unseren E-Jugendmannschaften, die ein Turnier mit drei Teams spielten. Im selben Modus trug die D-Jugend ihr Turnier aus, wobei sie noch fünf Jungs aus dem Jugendheim Schillerhain/Kirchheimbolanden, als Gäste in ihren Teams integrieren durften .

Vor dem Abschluss – Turnier bedankte sich Michael Seibert bei Linda Akdemir und Daniela Bänder für ihr Engagement rund um das C-Jugendteam. Die Mannschaft präsentierte sich in ihren neuen Trainingsanzügen ( Sponsor: Neue Apotheke  Biblis) und Trikots ( Sponsor: Mecklenburgische Versicherungen ). Ein herzliches Dankeschön den beiden großzügigen Unterstützer unserer Jugend ( Extra – Bericht folgt ).

Dann ging der Hallen – Vereinstag in die letzte Runde. A , B und C-Jugend bildeten 5 gemischte Mannschaften und das Trainerteam machte das 6er – Feld komplett . Bei dem Turnier waren auch die Senioren – Trainer der beiden Stammvereine, Roman Link ( FV Biblis ) und Mante Catic ( SG NoWa ) zugegen, die mit einer kurzen Ansprache die Nachwuchskicker auf das Ziel Seniorenmannschaft vorbereiteten. Mit einem niveauvollen Endspiel ging letztlich nach 10 Stunden ein toller Fußballtag zu Ende, der nur Sieger hervorbrachte.

Ein großer Dank gilt allen Eltern und Vorstandsmitgliedern, die durch ihren Einsatz zum Gelingen des Hallentages beigetragen haben.

 

FV Biblis

SG NoWa  1948

FC Al. Groß-Rohr-heim

 Motto 2019

"Gemeinsam können wir viel erreichen" 

weiter......

Der JFV BiNoWa 2014 bedankt sich für Eure Unterstützung

Mitglied werden und dabei profitieren

unterstützen Sie unsere und IHRE Jugend, mit einer JFV BiNoWa 2014 e.V. Mitgliedschaft von 20 Euro im Jahr und Sie erhalten

* 5% Rabatt bei Akkustik und Optik Grätz in Biblis

* bis zu 40% bei Teamsport B&S Bürstadt

Neu*Vergünstigte Mitgliedschaft  Fitness Zentrum Biblis

* 5 Euro Rabatt pro Anmeldung beim Ferien Fussballcamp

* Rabatt beim JFV T-Shirt mit Wappen

*Teilnahme an der Jahresendverlosung mit attraktiven Preisen

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV BiNoWa