Fussballcamp 2016

Brütende Hitze und sintflutartige Regenfälle, das BINOWA - Fussballcamp hatte auch in Sachen Wetter einiges zu bieten. Unbeeindruckt von diesen äußeren Einflüssen, hatten die fast 40 Campkids ihren Spaß an den morgendlichen Trainingseinheiten und den Turnieren am Mittag.
Dazwischen wurden die Elmeter - und Freistoßkönige und der Dribbelmeister ermittelt.
Die Trainer Navpreet Singh, Jonas Drolshagen, Kevin Sauer, Marvin Weiland und Torwart-Trainer Felix Heiligental, coachten gewohnt souverän und wurden dabei von 6 Scouts unterstützt.
Außerdem hatte der sportliche Leiter und Camp - Organisator Franz Rettig mit Frank Bauer, Austen und Johnny Bedford, sowie Joshua Rettig weitere erfahrene Betreuer für die Turniere und den Abschlußnachmittag zur Verfügung.
 
Großen Dank geht auch an Rudi Morbitzer und Dieter Domes die ganztätig rund ums Camp im Einsatz waren.
Dazu gab es noch viele helfende Hände wie die von Anja Domes, Sabine Tietze, Susanne Höfig-Bersch, Werner Dinges und ... und ...und , ohne die eine solch tolle Veranstaltung nicht möglich wäre.

BINOWA – FUSSBALLCAMP    2016

 

 

Die Ferienzeit begann und somit der Spaß beim Fussballcamp.

Von Mittwoch den 20.7. bis Samstag den 23.7.2016, hatten die BINOWA-Trainer mit vielen Kindern und Jugendlichen in Wattenheim Spaß am Fußball-Total.

 

 Ablauf – Plan:

 

Mittwoch, 20.7.

10 Uhr   Begrüßung ( Ausgabe der Bälle , T-Shirts und Trinkflaschen )

danach:  Step by Stepp ( Dribbeln,Passen,Schießen), Torwarttraining, DFB-Talentförderprogramm, Scouts

Nach dem Mittagessen: Elferkönig und Turnier – Deutscher Meister – Siegerehrung mit Urkunden und Pokalen.

 

Donnerstag , 21.7.

10 Uhr  Warm Up  - Technikschule , DFB – Talentförderprogramm, Scouts

Nachmittag: Dribbelmeister , Turnier Champions – League , Siegerehrung.

 

 

Freitag , 22.7.

10 Uhr   Warm up , DFB – Abzeichen und Schnupperabzeichen, Freistoßkönig

Nachmittag:  Freistoßkönigfinale mit Torhütern, Turnier Europameister, Siegerehrung.

 

 

Samstag , 23.7

10 Uhr  Warm up, Turnier Weltmeisterschaft,

Nachmittag: Eltern – Kind – Parcour, Endspiel, Siegerehrung.

An allen Tagen gab es Obstpausen und Wasser zum Nachfüllen der Trinkflaschen.

 

Das DFB-Abzeichen, sowie das Schnupperabzeichen konnte man kostenlos am Freitag von 10 – 12 Uhr erwerben. Altersbegrenzung  von 6 – 80 Jahre.

 

 

FV Biblis

SG NoWa  1948

FC Al. Groß-Rohr-heim

 Motto 2019

"gemeinsam können wir viel erreichen" 

weiter......

Der JFV BiNoWa 2014 bedankt sich für Eure Unterstützung

unterstützen Sie unsere Jugend und die Jugendarbeit mit einer JFV BiNoWa 2014 e.V. Mitgliedschaft von 20 Euro im Jahr und Sie erhalten

* 5% Rabatt bei Akkustik und Optik Grätz in Biblis

* bis zu 40% bei Teamsport B&S Bürstadt

* 5 Euro Rabatt pro Anmeldung beim Ferien Fussballcamp

* Rabatt beim JFV T-Shirt mit Wappen

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV BiNoWa