Fußballcamp 2014

Boys – Camp 2014 auf der Sonnenseite

 

Vier Tage Sonnenschein und beste Fußballstimmung herrschte auf dem diesjährigen Fußballcamp des FC Boys Wattenheim. Am Mittwoch startete die Veranstaltung und vertrieb die letzten Regenwolken. Unter Anleitung der BiNoWa-Trainer wurde gepasst, geschossen, gespielt und geschwitzt. Außer den Trainingseinheiten, gab es noch Turniere zu spielen, das DFBabzeichen zu erwerben, den Eltern–Kind–Parcour zu absolvieren und vieles mehr. Die hohe Teilnehmerzahl machte auch ein Großaufgebot an Trainern und Betreuern erforderlich.

 

Camp-Leiter war Franz Rettig, Altersgruppenleiter waren Jonas Drolshagen, Kevin Sauer, Joshua Rettig und Navpreet Singh. Teamführer waren Justin Keller, Stephan Geschwind, Steffen Gremm und Marvin Weiland.

Torwarttrainer waren Rudi Stalyga, Markus Jakob und Marcel Sauer. Für die technische Leitung und das Camp–Catering verantwortlich waren Monika Klauder, Susanne Höfig–Bersch, Nicole Ochsenschläger und Rudi Morbitzer. Alle waren mit großem Engagement dabei und ließen das Camp wieder zu einem absoluten Jugendfußball–Highlight werden. Den größten Anteil am Erfolg haben aber immer die Camp-Kids, die mit ihrer Begeisterung für den Fußball eine Superstimmung schaffen.

 

Vielen Dank auch an alle, die mit ihren Taten und Spenden ein solches Camp erst ermöglichten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV BiNoWa