C1-Jugend

Name
Navpreet Singh
Position
Trainer C1
Telefon
0176-55471579
Beschreibung
Trainer C1
Name
Joshua Rettig
Position
Co-Trainer C1 und Athletiktrainer
Beschreibung
Co-Trainer C1, Athletiktrainer A,B und C-Jugend
Name
Marcel Sauer
Position
Torwarttrainer
Beschreibung
Torwarttraining Dienstags und Donnerstags 17 - 18:30 Uhr in Biblis
Name
Kevin Sauer
Position
Torwarttrainer
Beschreibung
Torwarttraining Dienstags und Donnerstags 17 - 18:30 Uhr in Biblis

 

Trainingszeiten mit Athletiktraining

 

Dienstag 17:00  – 18:30 Uhr in Wattenheim (Winter Biblis)

Mittwoch 17:30 – 19 Uhr in Hofheim

 

 

Torwarttraining Dienstag und Donnerstags 17 - 18:30 Uhr in Biblis

 

 

Spiele in Biblis

Saison 2017/18

03.06.2018

C-Jugend: Vize Meister Gruppenliga / Halbfinale Kreispokal

 

Saisonrückblick 2017/2018

 

Unsere C1 setzte sich in diesem Jahr aus Spielern des Jahrgangs 2003, die bereits im letzten Jahr C-Jugend Gruppenliga gespielt hatten, und einem großen Anteil von Spielern des 2004er-Jahrgangs zusammen, für die die C-Jugend und somit das 11er-Feld komplettes Neuland war.

 

Bei einem Trainingslager vor Rundenbeginn in Erbach wurde schnell klar, dass hier eine tolle Gemeinschaft heranwachsen könnte, und auch sportlich sollte das Ziel, nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben, machbar sein.

 

Bereits am ersten Spieltag der Saison setzte die Mannschaft mit einem deutlichen 7:0-Erfolg gegen unseren Nachbarn JFV Bürstadt ein deutliches Zeichen. Am zweiten Spieltag verlor sie dann etwas unglücklich in Ginsheim, dies sollte jedoch für die Vorrunde auch die einzige Niederlage bleiben.

 

Die C1 schloss die Vorrunde mit 30 Punkten bei nur einer Niederlage auf dem ersten Tabellenplatz ab und sicherte sich somit die Herbstmeisterschaft. Insgesamt wurde die Tabellenführung über mehr als die Hälfte der Spielzeit gehalten.

 

Die Rückrunde begann etwas holpriger: Während die Mannschaft in der Vorrunde noch befreit aufspielte, merkte man ihr nun an, dass sie etwas zu verlieren hatte und sich dies auf die Leistung niederschlug. So gab sie Mitte der Rückrunde auch folgerichtig die Tabellenführung an Viktoria Griesheim ab.

 

Als bereits keiner mehr mit unserem Team rechnete, setzte es zu einem tollen Endspurt mit 5 Siegen aus den letzten 5 Spielen an. So erreichte es auch in der Rückrunde wieder 30 Zähler und schloss die Runde mit nun 60 Punkten punktgleich mit Viktoria Griesheim an der Tabellenspitze ab. Hier kam es dann auf neutralem Platz zu einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga, das es jedoch 0:2 verlor.

 

Die hervorragende Gruppenliga-Saison wurde zudem mit dem Erreichen des Halbfinals im Kreispokal abgerundet.

 

 

In insgesamt 36 Spielen (Liga – Pokal-Entscheidungsspiel – Testspiele) kamen folgende Spieler zum Einsatz (Spiele/Tore):

 

Rico Ochsenschläger (36/0) – Florian Mayrer (35/30) – Janis Rieger (35/0) – Mustafa Hami (34/38) – Simon Schestag (34/18) – Samuel Roßbach (34/1) – Marcel Wopke (34/0) –Michael Fertich (34/0) – Elias Rothermel (33/5) - Luigi Imperato (33/4) – Pascal Tietze (32/3) – Luk Mehner (32/2) – Eron Alija (32/1) – Nicolas Kilian (31/8) – Elion Ramaj (16/1) – Jakob Preuß (10/0) – Elias Kraft (6/2) – Niklas Frech (5/1) – Emin Drekovic (3/0) – Semin Drekovic (3/0)

August 2017

 

C-Jugend-TeamTraining in der Sportjugendherberge in Erbach

 

Am Freitag brachen unsere C-Jugend-Mannschaften von Wattenheim aus mit 25 Spielern und fünf Betreuern zu ihrem Team-Wochenende zur Jugendherberge nach Erbach im Odenwald auf.

Wie bereits im letzten Jahr fanden  wir optimale Trainingsbedingungen auf der Sportanlage in Erbach vor. Auch der Wettergott  bescherte uns über die gesamte Zeit bestes Trainingswetter.

Auf dem Programm standen neben einigen Trainingseinheiten  auch ein Team- sowie ein gemeinsamer Grillabend.

Insgesamt war es ein rundum gelungenes Wochenende und zeigte ganz deutlich, zu welch toller Einheit die neuen Mannschaften bereits gewachsen sind!

Daten der Saison 2016/17

 

C-Jugend :   In 25 Pflichtspielen wurden 27 Spieler eingesetzt :

24 Pflichtspiele Gruppenliga     8. Platz     23 Punkte  25 : 56 Tore

1 Pokalspiel         -----     10 Freundschaftsspiele

Spielerstatistik (nur Pflichtspiele) : Rico Ochsenschläger ( 25 Spiele / 0 Tore ) , Lucas Schestag ( 24/1 ) , Pascal Titze ( 24/0 ) , Even Bänder ( 23/6 ) , Arman Asutay ( 23/1 ) , Florian Mayrer ( 22/1 ) , Eron Alija (21/1 ) , Nicolas Kilian (21/1) , Tom Model ( 20/2 ) , Denis Schneider ( 20/0 ) , Mustafa Hami ( 19/3 ) , Julian Brandstätter ( 19/8 ) , Jakob Preuss ( 19/0 ) , Elias Kraft ( 17/0 ) , Elias Rothermel ( 14/0 ) , Bathan Bestepe ( 10/0 ) , Simon Schestag ( 8/0 ) , Ioannis Christidis Galan ( 6/0 ) , Luca Schlegel ( 6/0 ) , Fadil Akdemir ( 5/0 ) , Salvatore di Bennardo ( 4/0 ) , Ben Kreider ( 2/0 ) , Leon Schlegel ( 2/0 ) , Leon Domes ( 1/0 ) , Samuel Rosbach ( 1/0 ) , Aaron Schmidt ( 1/0 ) . Marcel Wopke ( 1/0 )

 

Sportlerehrung 2017

 

Die B- und C- Junioren

des JFV BiNoWa holten jeweils

den Kreismeistertitel

Stand 6.2.2017

C-Jugend ihre ihr Finalspiel
Während die D-Jugend in Heppenheim ein Mammut-Turnier mit 8 Teams (jeder gegen jeden ) absolvierte, musste die C-Jugend nach Rimbach reisen.
Auf die ersten zwei Siege folgte eine Niederlage, doch nach weiteren zwei Siegen stand kurz vor 14 Uhr fest .
Der  C – JUGEND Futsal – Meister des Kreises Bergstraße 2017 heißt JFV BINOWA .
 
Zu diesem tollen Erfolgen gratulieren wir der Mannschaften, sowie den Trainern, Betreuern und Anhängern auf das Herzlichste.
 
 
      C – Jugend  -  Finale in Rimbach
             
      JFV BINOWA – TV Lorsch                         2 : 1
      JFV BINOWA – JSG Rimbach                   1 : 0
      JFV BINOWA – FSV Einhausen                2 : 4
      JFV BINOWA – JFV Wald-Michelbach      2 : 1
      JFV BINOWA – FC 07 Bensheim              1 : 0

      

       1. JFV BINOWA

       2. TV Lorsch
       3. FSV Einhausen
       4. FC 07 Bensheim
       5. JFV Wald-Michelbach
       6. JSG Rimbach
 
           
Daten der Saison 2015/2016
 
C-Jugend: In 22 Pflichtspielen wurden 25 Spieler eingesetzt:
 
 16 Spiele Kreisliga  1. Platz 36 Punkte  54:25 Tore
 
3 Quali.  - Spiele
 
3 Pokalspiele      ---      8 Testspiele
 
 
Spielerstatistik(nur Pflichtspiele): Luca Jöst (22 Spiele / 1 Tor), Rinor Shabani (22/26), Salko Drekovic ( 22/0), Nils Reis (21/5), Kai Dinges (21/0), Julian Rettig (21/1), Lucas Schestag (21/2), Nicolai Raesener (21/13), Robin Metz (21/6), Julian Brandstätter (20/19), Even Bänder (20/1), Urim Alija (19/9), Denis Schneider (11/0), Tom Model (8/0), Pascal Titze (7/0), Florian Mayrer (2/0), Rico Ochsenschläger (1/0), Nicolas Kilian (1/0), Tim Putz (1/0), Jennifer Endres (1/0), Emin Drekovic (1/0), Semin Drekovic (1/0), David Meyer (1/0) , Arman Asutay (1/0).

Hallenkreismeisterschaft 2016

1. Runde der Hallenkreismeisterschaft

Unsere C-Junioren haben sich am gestrigen Samstag 16.1.2016, souverän als Gruppen Erster für die 2. Runde der Hallenkreismeisterschaft Qualifiziert. Die Jungs ließen Gegner wie FC Bensheim 07, TV Lampertheim, SV/BBC Mörlenbach & JFV Unter- Flockenbach/Trösel kaum eine Chance. 

Am Ende hieß es 3 Siege 1 Unentschieden mit einem Torverhältnis von 10:1. 

 

 

2. Runde der Hallenkreismeisterschaft

Die Jungs um das Trainerteam Drolshagen, Brandstätter & Kissel , haben sich durch eine sehr gute Mannschaftsleitung in der 2. Runde der Hallenkreismeisterschaft am Samstag 23.1.2016, als Gruppenzweiter für die Finalrunde daheim qualifiziert.

 

 

 

Die C-Jugend des JFV BiNoWa 2014 e.V.

bedankt sich bei dem Sponsor

Räsener GmbH für die neuen Trikot's

Daten der Saison 2014/2015-06-21

 

C-Jugend: In 31 Spielen wurden 36 Spieler eingesetzt:

20 Spiele Kreisliga 11. Platz (13 Punkte , 21:63 Tore)

 

4 C II - Qualispiele  sind in der Spielerwertung erfasst.  

 

4 Spiele Quali. 2. Platz (9 Punkte, 26:2 Tore)

                                                                                             

3 Pokalspiele (Halbfinale) + 4 Testspiele

 

Luca Jöst (30 Spiele / 0 Tore), Nicolai Raesener (29/6), Rinor Shabani (29/15), Salko Drekovic (27/1), Julian Rettig (27/1), Fabian Maul (26/0), Eldin Ramic (25/9), Elias Bersch (23/3), Nils Reis (22/2), Fabian Kissel (21/1), Noah Hartmann (19/0), Julian Brandstätter (18/1), Ali Cimen (18/1), Lucas Schestag (18/0), Kai Dinges (16/0), Enes Yasar (16/0), Alexander Metzner (12/4), Leon Kutrowatz (8/16), Even Bänder (8/0), Urim Alija (7/0), Rico Ochsenschläger (6/0), Pascal Titze (6/0), Juri Hoffmann (5/0), Aljoscha Adamek (3/0), Devran Akdag (2/0), Arman Asutay (2/0), Lucas Burger (2/0), Elias Kraft (2/0), Eron Alija (1/0), Leon Domes (1/0), Tim Eberts (1/0) , Robin Metz (1/0), Ilir Simnica (1/0), Denis Schneider (1/0), Sidney Weik (1/0), Robin Triebel (1/0).

 

Trainer: Marco Kissel, Jonas Drolshagen, Kevin Sauer.

 

FV Biblis

SG NoWa  1948

FC Al. Groß-Rohr-heim

 Motto 2019

"Gemeinsam können wir viel erreichen" 

weiter......

Der JFV BiNoWa 2014 bedankt sich für Eure Unterstützung

Mitglied werden und dabei profitieren

unterstützen Sie unsere und IHRE Jugend, mit einer JFV BiNoWa 2014 e.V. Mitgliedschaft von 20 Euro im Jahr und Sie erhalten

* 5% Rabatt bei Akkustik und Optik Grätz in Biblis

* bis zu 40% bei Teamsport B&S Bürstadt

Neu*Vergünstigte Mitgliedschaft  Fitness Zentrum Biblis

* 5 Euro Rabatt pro Anmeldung beim Ferien Fussballcamp

* Rabatt beim JFV T-Shirt mit Wappen

*Teilnahme an der Jahresendverlosung mit attraktiven Preisen

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV BiNoWa